Über mich

Für mich persönlich ist das Existenzielle Coaching nicht nur eine Methode, sondern eine Haltung zum Leben. Es hat dazu geführt, dass ich regelrecht einen Sprung zu mir selbst gemacht habe. Dass ich präsenter bin, den Augenblick anders wahrnehme. Aus innerer Zustimmung heraus lebe und das Gefühl habe, dichter am Wesentlichen zu sein.

Für mich persönlich ist das Existenzielle Coaching nicht nur eine Methode, sondern eine Haltung zum Leben. Es hat dazu geführt, dass ich regelrecht einen Sprung zu mir selbst gemacht habe. Dass ich präsenter bin, den Augenblick anders wahrnehme. Aus innerer Zustimmung heraus lebe und das Gefühl habe, dichter am Wesentlichen zu sein.

Vita Friederike Westerhaus

  • Coach für Existenzielles Coaching in Berlin zu privaten und beruflichen Fragestellungen, Persönlichkeitsentwicklung, Sinn- und Wertorientierung
  • Als Coach u.a. Arbeit mit Führungskräften und Menschen aus Kreativ- und Kommunikationsberufen
  • Moderations-Trainings für  Musiker
  • Zertifizierte Ausbildung Existenzielles Coaching in der Existential Training & Leadership Academy in Wien bei Univ.-Prof. DDr. Alfried Längle
  • DVCT-zertifizierte Ausbildung zum Systemischen Businesscoach bei Coaching Individual Berlin, Anette Schirmer und Partner
  • Leadership-Kurse bei Partner & Comp Integral Development Salzburg
  • Intensive Beschäftigung mit Meditation
  • Als Moderatorin und Musikjournalistin tätig für NDR, Deutschlandfunk, WDR und Radio Bremen; Schwerpunkt klassische Musik
  • Bühnenmoderationen, u.a. für Gewandhausorchester Leipzig, Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, NDR Elbphilharmonie Orchester, NDR Radiophilharmonie
  • Studium Musikwissenschaften und Journalistik in Hamburg

Kooperationen

Coaching Individual Berlin, Anette Schirmer und Partner

www.coaching-individual-berlin.de/wir/

 

Existential Training & Leadership Academy Wien-Zürich

www.et-l.org